Zahnärztliches Prophylaxe- & Behandlungszentrum Dr. med. dent. Judith Kluck

Für eine zahngesunde Zukunft Junge Erwachsene von 20 bis 40 Jahren

20 Plus

Sie profitieren bereits vom Schutz regelmäßiger individual- und gruppenprophylaktischer Maßnahmen Ihrer Kinder- und Jugendzeit. Zudem ist im Durchschnitt Ihrer Altersgruppe Ihr Immunsystem fit und kann z.B. ersten Angriffen von Parodontitis-Bakterien "die Zähne" zeigen. Dennoch nimmt das Risiko, an Karies und Parodontitis zu erkranken, bereits in Ihrer Altersgruppe zu.


Das Ziel, Ihre natürliche Bezahnung bis ins hohe Alter zu erhalten, bekommt durch prophylaktische Maßnahmen in dieser Lebensphase seine Basis.

Denn das hohe Risiko, die eigenen Zähne ab einem Alter von 45 Jahren aufwärts zu verlieren, entsteht nicht erst mit Vollendung des 45. Lebensjahres, sondern ist Ergebnis der sich entwickelnden Erkrankungsprozesse aus der Lebensphase der jungen Erwachsenen. Und während sich die Parodontitis als Erkrankung zumeist erst nach vielen Jahren manifestiert, kann die unbehandelte Karies auch sehr viel schneller voranschreiten.

Daher ist insbesondere die Karies in dieser Lebensphase der Hauptverursacher für Zahnverlust, den es zu bekämpfen gilt.

Dem tragen wir in unserem lebensphasebezogenen Prophylaxe-Programm Rechnung durch:

  • Halbjährliche Porphylaxesitzungen mit Optimierung der Mundhygiene
  • Lack-Fluoridierung der gesäuberten Zahnflächen mit Depotwirkung über die Prophylaxesitzung hinaus
  • Regelmäßige Kontrollen der Zahnzwischenräume als Haupteintrittspforte der Karies

Kariesschäden können dann frühzeitig mit minimalinvasiver Füllungstechnik mit modernen Füllungsmaterialien oder bei stärkerer Ausdehnung auch mit laborgefertigten, haltbaren Keramikfüllungen (Inlays) dauerhaft behoben werden.

Falls die Karies sich möglicherweise schon unbemerkt bis zum Nerv hin durchgearbeitet haben sollte, bieten die modernen Techniken der Wurzelkanalbehandlung eine zuverlässige Möglichkeit für den Zahnerhalt.

Und wenn Sie Ihr Lächeln noch gewinnender erscheinen lassen möchten, bieten wir die Möglichkeit, durch kosmetische Zahnbehandlung die Zähne aufzuhellen oder auch geschädigte Zähne durch hochwertige prothetische Versorgungen dem natürlichen Erscheinungsbild möglichst exakt anzupassen.


Sie möchten Ihre Zähne ein Leben lang erhalten und Prophylaxe betreiben?
Dann sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie!

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

Rufen Sie uns an unter der Telefonnummer 02581 / 63590 oder melden Sie sich direkt über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie.